Die Garage Galliker Garagen: 16 Autogaragen mit Tradition und Innovation

Wir heissen Sie in der faszinierenden Welt des Automobils und damit in unserer Garage Galliker Gruppe willkommen. Unser Carplanet Galliker steht für Zuverlässigkeit, ein aufgestelltes Mitarbeiterteam mit über 300 Mitarbeiter, fachliche Kompetenz und unermüdlicher Einsatzwille, was unweigerlich dazu führt, dass Sie und Ihr Auto sich optimal aufgehoben fühlen. Als Familienunternehmen verstehen wir es hervorragend auf individuelle Kundenwünsche einzugehen.

Geschäftsleitung Garage Galliker

Exzellenz – dank viel Engagement und Leidenschaft

Es ist unser Anspruch, dank Engagement, Leidenschaft und Unternehmertum der richtige Partner für Ihr Unternehmen zu sein. Der Mensch steht bei Galliker stets im Mittelpunkt – mit den Mitarbeitern als wichtigstem Gut. Weil Galliker mit seinen Mitarbeitern nach aussen wie eine Familie auftritt und als eine Einheit funktioniert, ist es erst möglich, stets die Zeichen der Zeit zu erkennen und sich aktiv am Markt zu bewegen.

Mit kompetenten Dienstleistungen und seinem einmaligen Spirit steht die Marke Galliker für Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe. Das sind die Zutaten, mit denen wir den hohen Ansprüchen unserer Kundschaft tagtäglich gerecht werden. Unsere Ziele stecken wir deshalb bewusst hoch – erreichen wollen wir diese gemeinsam mit Ihnen.

Vision

Wir sind das aktive, führende Familienunternehmen mit Kundennähe und Kompetenzen im Mittelpunkt – heute und morgen.

Mission

Für unsere Kunden erschaffen und erhalten wir die Freude am Auto und sorgen für ihre tägliche Mobilität. An den jetzigen und künftigen Bedürfnissen unserer Kunden orientieren sich unsere Dienstleistungen, Angebote und Aktivitäten. Die vollumfängliche Zufriedenheit unserer Kunden sichert unsere erfolgreiche Zukunft. Unsere Mitarbeiter und Partner haben durch unser professionelles Handeln eine langfristige Perspektive.


Werte

Vertrauen

Die Wertschätzung und das Vertrauen unserer Kunden erlangen wir durch hohe Einsatzbereitschaft, transparente Informationen und bedürfnisorientiertes Handeln – was wir versprechen, halten wir.

Qualität

Zuverlässigkeit, Kompetenz. Sauberkeit und Ordnung widerspiegelt unser Qualitätsdenken – immer und jederzeit.

Sympathie

Wir empfangen und begegnen allen unseren Kunden mit aufrichtiger Freundlichkeit und beraten sie zuvorkommend. Der gegenseitige Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern basiert auf Respekt. Ehrlichkeit und Vertrauen – überall sympathisch.

Verantwortung

Carplanet steht für Sicherheit am Arbeitsplatz und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und Ressourcen. Wir bauen auf eine langfristige Entwicklung und Kompetenzförderung mit unseren Mitarbeitenden – nachhaltig und familiär.


Facts & Figures

16 Standorte, 11 Fahrzeugmarken, 300 Mitarbeitende, 100 angeschlossene Händler

Die Galliker-Geschäftsleitung besteht aus fünf Mitgliedern der Gründerfamilie (Emil Galliker, Gabriel Galliker und Matthias Galliker) sowie den branchenerfahrenen Ernst Giger und Daniel Schneller.

Ein grundlegender Umbruch in der Branche führte dazu, dass die Galliker Gruppe heute 15 eigene Standorte – mit Markenvertretungen für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge – zählt. Zu unserer Markenwelt gehören aktuell Renault, Nissan, Dacia, Peugeot, Citroën, DS, Opel, Mazda, Jeep, Alfa Romeo und Honda.

Im operativen Betrieb sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt, davon 50 Auszubildende in verschiedensten Bereichen innerhalb der Auto- branche.

Nebst den eigenen Betrieben liefern wir Neuwagen und Ersatzteile auch an über 100 angeschlossene Lokalhändler, die zusammen über 9000 Fahrzeuge vertreiben. Sieben firmeneigene Logistikfahrzeuge sind täglich im Einsatz, um Ersatzeile an die verschiedenen Standorte auszuliefern.

Geschichte

Seit 36 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen

1982 gründete Emil Galliker, damals 28-jährig und gelernter Lastwagenmechaniker, mitten in Luzern an der Moosstrasse die Autoro AG. Mit der Markenvertretung für Datsun (später Nissan) betrieb er schon damals das Regional-Ersatzteillager der beiden Marken.

Einen wichtigen Meilenstein markierte 1999 der Eintritt von Emil Gallikers Kindern in die Autoro AG. Im gleichen Jahr konnte die damalige Garage F. Hürzeler in Kriens mit der Citroën-Konzession und einem eigenen Carrosserie-Betrieb akquiriert werden.

Dank strategischer Planung, Unternehmertum, straffer, übersichtlicher Organisation und klaren Werten konnten nach und nach weitere Betriebe und Markenvertretungen akquiriert werden, was zur Bildung der Emil Galliker Holding AG führte.

Was mit zehn Mitarbeitern begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte mit rund 300 Mitarbeitern.

1982
Gründung der Autoro AG in Luzern (Datsun, Nissan)
1988
Übernahme der Galliker Automobile AG in Luzern (Volvo)
1991
Zusammenlegung der beiden Betriebe in Luzern (Nissan, Volvo)
1997
Übernahme des Garagenbetriebes in Eschenbach (Opel)
1999
Übernahme der F. Hürzeler AG später Garage Galliker AG Kriens (Citroën, Honda)
2000
Verlegung des gesamten Betriebes von Luzern nach Kriens (Citroën, Nissan)
Umbau und Eröffnung des neuen Nissan Showrooms in Kriens
2001
Übernahme der F. Käch AG in Brittnau, später Garage Galliker AG Brittnau (Citroën)
Umbau und Eröffnung des neuen Showrooms mit Kundendienstbüro in Eschenbach
2002
Einbindung der Garage Köchli+Tschopp AG in Luzern-Littau in unsere Garage-Gruppe
2003
Übernahme der Garage Arnet in Willisau (Opel, Nissan)
2004
Übernahme der Garage in Aarburg und Gründung der Garage Galliker AG Aarburg (Opel, Honda, Citroën, Nissan)
2005
Übernahme der Auto Sidler AG in Sarnen (Opel, Nissan)
Eröffnung des Wiederaufbaus der Garage Köchli+Tschopp AG
2006
Übernahme der Garage Meier in Strengelbach, später Garage Galliker AG Strengelbach (Renault)
Umbau und Eröffnung des neuen Showrooms und Kundendienstbüro in Kriens
2008
Zusammenlegung der beiden Standorte Brittnau und Strengelbach
(Citroën, Renault)
Übernahme der Auto Besch AG in Biel (Opel, Honda, Citroën)
Übernahme der Garage Köchli+Tschopp AG in Luzern-Littau
2011
Umbau und Eröffnung des Technischen Gebäudes
inkl. Carrosserie-Center in Kriens
2012
Übernahme der Mazda-Vertretung in Bellach
2014
Übernahme der Garage P. Plüss AG in Aarburg (Peugeot)
Übernahme des Renault- und Dacia-Vertriebes (Fahrzeug und Ersatzteile) für die Zentralschweiz und Teile des Kantons Bern
Übernahme von drei Betrieben der Auto Wild AG in Bern, Schönbühl und Ebikon
2015
Eröffnung des Betriebes Ebikon wieder als Garagenbetrieb mit den Marken Renault und Dacia
Übernahme des Occasion-Centers Autorena AG Kriens
2016
Übernahme der Garage Bolzern AG in Kriens-Obernau (Mazda, Peugeot)
Übernahme der Garage Koch Panorama Luzern AG in Ebikon (Jeep, Mazda)
2017
Eröffnung der neuen Garage Galliker AG in Aarburg
Übernahme der Jeep und Alfa Romeo Vertretungen in Bellach
226
Garage Bolzern AG Kriens-Obernau
NULL

Anmeldung «Jeder Kilometer zählt 2018»

Anmeldung Jeder Kilometer zählt

Ihre Teilnahmen
Aktive Teilnahme
ODER
UND / ODER
Teilnahme gemeinsames Nachtessen
Älpler Magronen, Unkostenbeitrag CHF 20.00, voller Betrag geht zu Gunsten Stiftung Brändi**
Spendenbeitrag
= Total CHF
Persönliche Angaben
WICHTIGE INFOS:
  • Verpflegung auf eigene Rechnung
  • Trekking-Turnschuhe oder leichte Wanderschuhe
  • Leichtes Gepäck & Regenschutz
  • Wanderstöcke empfehlenswert
  • * evtl. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben!
  • ** Begrenzte Teilnehmerzahl / Anmeldung erforderlich!
  • Anmeldeschluss: Freitag, 31.8.2018
  • Spendenbeitrag einzahlen an: Stiftung Brändi, Luzerner Kantonalbank, 6002 Luzern,
    60-41-2, IBAN CH08 0077 8160 7123 1203 9, Vermerk «Jeder Kilometer zählt»

Anmeldung «Je ausgefallener, desto besser»

Anmeldung Je ausgefallener, desto besser

Ihre Idee
Ihre Idee:
Wunschfahrzeug
Persönliche Angaben
Anmeldeschluss: Sonntag, 09.09.2018